"Besuch der Polizeiwache Dieburg" am 12.03.

Am Mittwoch, 12.03., haben wir im Rahmen unseres Unterrichtes die Polizeistation in Dieburg besucht. Dabei haben wir uns von dem Stv. Leiter Andreas Carl die gesamte Station zeigen lassen.

Angefangen von allgemeinen Informationen über die Polizei in unserem Kreis bis hin zu Beantwortung von Fragen stand er zunächst zur Verfügung. Dann haben wir uns die Lehrräume für die Spurensicherung und den Raum des Erkennungsdienstes angesehen – dort wo von den Straftätern die Fotos gemacht werden. Danach ging es dann in die Zellen in denen Alkoholisierte oder allgem. Straftäter in Gewahrsam genommen werden, bevor sie einem Haftrichter vorgeführt werden. Zum Abschluss bekamen wir die Zentrale gezeigt. Dort koordiniert ein Polizeibeamter die in der Schicht befindlichen Streifen – regulär drei Stück. Hier werden aber nicht, wie angenommen, die Notrufe der 110 beantwortet, sondern dort werden die in Darmstadt angenommenen Notrufe lediglich bearbeitet. Es war ein sehr spannender Besuch und wir danken hiermit nochmals sehr für die gewonnenen Einblicke.