"Elterninformationsnachmittag bei Kaffee und Kuchen" am 21.02.

Am 21. Februar waren wieder einige Eltern und Mitglieder im Feuerwehrhaus zu Gast. Der Elterninformationsnachmittag bei Kaffee und Kuchen stand an und versprach allerhand Informationen über das bevorstehende Jahr.

Gegen 14.30 Uhr begrüßte Jugendfeuerwehrwart Thilo Becker die Gäste und leitete die Veranstaltung mit der Ausbildervorstellung ein. Nach den ersten Informationen zur Jugendfeuerwehr gewährte er einen Rückblick auf das vergangene Jahr mittels Bildershow. Die Eltern freuen sich immer, ihre Kinder bei der Jugendfeuerwehr zu sehen und zu erleben, was dort gemacht wird.

 

Im Anschluss an Kaffee und Kuchen ging es weiter mit dem Ausblick auf die bevorstehenden Veranstaltungen. Die Kultnacht mit der Band Melibokus musste abgesagt werden, da die Sport- und Kulturhalle durch die Gemeinde anderweitig belegt war. Gemeinsam mit den anderen Jugendfeuerwehren im Umkreis steht der Bezirksausflug an. In diesem Jahr geht es vom 26. bis 29. Mai nach Eschwege. Später im Jahr wartet das riesige Zeltlager mit rund 800 Teilnehmern auf uns: Der Kreisjugendfeuerwehrtag, welcher in diesem Jahr Anfang der Sommerferien in Groß-Bieberau statt findet. Und das Highlight des Jugendfeuerwehr-Jahres ist der Familienausflug vom 27. bis 29. Oktober nach Berlin. Hier wurde das Programm vorgestellt. Leider fehlt noch die Information, welches Musical in Berlin spielt. Diese wird mit der Anmeldung nachgereicht. Zum Abschluss des Nachmittages wurde der Film zur Sommerfreizeit in Lindau am Bodensee gezeigt.