"Geschenkepacken für die Aktion der Kreisjugendfeuerwehr" am 28.11.

Am Mittwochabend war es wieder so weit. Die Jugendfeuerwehrmitglieder der Jugendfeuerwehr Altheim haben alte Spiele und Spielsachen, die sie nicht mehr nutzen, welche aber noch in einem guten Zustand sind, mitgebracht und bei der Jugendfeuerwehr eingepackt. Hintergrund ist die Aktion „Helfen in der Not“ der Kreisjugendfeuerwehr Darmstadt-Dieburg. Im gesamten Gebiet des Landkreises werden kranke oder sozial benachteiligte Kinder damit beschenkt und ihnen wird eine Freude bereitet. Die Jugendlichen finden die Idee nach wie vor sehr gut und deshalb hat die Jugendfeuerwehr Altheim auch in diesem Jahr daran teilgenommen. Am 18.12., bei der Jugendfeuerwehrwarte-Infoveranstaltung werden die Präsente an die Kreisjugendfeuerwehr übergeben. Wir wünschen allen Beschenkten viel Freude mit den Geschenken und eine besinnliche Weihnachtszeit!