"Plätzchenbacken im Rahmen der Jugendkulturtage der Gemeinde Münster" am 29.11.

Im gesamten Feuerwehrhaus verteilte sich weihnachtlicher Duft durch die von 11 Kindern zubereiteten Plätzchen. Gemeinsam mit vier Jugendfeuerwehrkindern haben alle kleinen Besucherinnen und Besucher kräftig geknetet, ausgerollt, ausgestochen und geformt. Es war ein Großer Spaß für alle Beteiligten und am Samstag wurden die Leckereien dann zur Verkostung tütenweise verteilt. Guten Appetit und eine schöne Vorweihnachtszeit!