"Tag der offenen Tür" am 04.06.

Die Jugendfeuerwehr Altheim lädt ein, sie kennen zu lernen. Jedem standen die Türen der Jugendfeuerwehr am 4. Juni offen. Im Jugendfeuerwehr-Keller, dem „Wohnzimmer“ der Mitglieder waren Schau-Wände ausgestellt, an denen einige Bilder zu sehen waren, was die Jugendfeuerwehr so Tag ein, Tag aus bewegt. Man konnte leicht erkennen, dass der Alltag aus Feuerwehrtechnik und –wissen aber auch aus einer ganzen Menge Spaß besteht!

Daneben waren auf dem Feuerwehrplatz einige Spielestationen aufgebaut. Von der Spritzwand, über den Heißen Draht bis hin zum Raucherlebniszelt. Aufgabe war es, gemeinsam mit den Eltern die Stationen zu meistern. Die rund 30 Besucher des Aktionstages amüsierten sich dabei auch sichtlich.

 

Idee des Aktionstages war es, sich der Öffentlichkeit zu präsentieren und die offenen Türen zu symbolisieren. Jeder, der die Jugendfeuerwehr kennen lernen möchte, ist herzlich dazu eingeladen. Insbesondere freuen wir uns natürlich über interessierte Jungs und auch Mädels im Alter von 10-17 Jahren; Dann kann man nämlich bei der Jugendfeuerwehr kräftig mitmachen. Wir treffen uns mittwochs ab 18.00 Uhr (bis 20.00 Uhr) im Jugendfeuerwehrkeller unterhalb des Gustav-Schoeltzke-Hauses (Eingang von der Bushaltestelle aus). Und nochmal der Appell: Einfach vorbeikommen und kennenlernen!