NOTRUF

Die europäische Notrufnummer 112 können Sie von jedem Festnetz- und Mobiltelefon überall in der EU kostenlos anrufen. Sie gelangen unmittelbar zu den Notrufdiensten – Polizei, Rettungsdienst, Feuerwehr.

Neben der 112 sind nationale Notrufnummern weiter in Gebrauch. Aber nur über die 112 können Sie in allen EU-Ländern die Notrufdienste erreichen.

Außerdem wird die 112 auch in einigen Ländern außerhalb der EU verwendet, z. B in der Schweiz und in Südafrika.

 

Faxnotruf

Für gehörlose und sprachbehinderte Menschen gibt es auch die Möglichkeit einen Notruf per Fax abzusetzen. Hier geht es zum Faxnotruf.

 

Vermisste Kinder

Kannten Sie auch bereits die Nummer für vermisste Kinder: 116 000

Wenn Ihr Kind vermisst wird, egal ob in Ihrem eigenen oder einem anderen EU-Land, können Sie aus den meisten EU-Ländern die 116 000, die Hotline für vermisste Kinder, anrufen. Die Notrufnummer 116 000 ist derzeit in allen 28 EU-Ländern erreichbar.

Sie können dort ein Kind als vermisst melden. Auch erhalten die Familien von vermissten Kindern dort Betreuung und Unterstützung.